Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert (Bitte bei Versandmethode auswählen).

Von jeder Bestellung fließen 50 Cent in den Meerforellenbesatz. Mehr Infos hier.

Meerforellen Schaumstofffliegen

3,5017,90

SKU: N/A Category:

Beschreibung

OfT-Schaumstofffliegen

Das Fliegenfischen mit Schaumstofffliegen an der Ostseeküste bringt riesigen Spaß. Besonders in der wärmeren Jahreszeit sind diese Oberflächenköder extrem effektiv. Ein zusätzlicher ganz besonderer Reiz ist es auch, den Biss zusätzlich visuell erleben zu können! Hoher Puls garantiert!

Die folgenden 5 Meerforellen-Schaumstofffliegen haben sich nach unseren Erfahrungen, als sehr fängig erwiesen:

 

 

Gurgler

(Handgebunden auf Ahrex FW580 – Wet Fly, Hakengröße 8)

Steht man an lauen Sommerabenden – oder auch zur Morgendämmerung – an der Küste und lauscht man dem Treiben der Forellen, so kann man oft hören (und sehen), wie die Fische sich Nahrung von der Oberfläche holen. Viele Kleinfische wie der Sandaalnachwuchs, kleine Heringe, Hornhechtbrut und Stichlinge sind zu dieser Zeit nahe der Oberfläche unterwegs. Aber auch sich oberflächennah bewegende Garnelen, Würmer und größere aufs Wasser gefallene Insekten bieten einen reich gedeckten Tisch für die Forellen. Dies ist die Zeit für den Gurgler und es gibt wohl kaum eine spannendere Art, auf Meerforellen zu fischen. Manchmal kommen die Bisse knallhart nach Anwurf eines erspähten Fisches, wenn der Gurgler seine Bahn an der Oberfläche zieht, in anderen Fällen zeigt sich ein großer Fisch nur durch eine kleine Bugwelle hinter der Schaumstofffliege, bevor diese mit einem dumpfen Schmatzer von der Oberfläche verschwindet… Der Gurgler kann gleichermaßen gut am Tag oder während der Abend- und Nachtstunden gefischt werden – und in den dänischen Meerforellenauen schwören viele Fliegenfischer auf Schaumstofffliegen.

 

Zeit für eine Gurgler-trout!

 

Der Gurgler ist auch Bestandteil unseres TOP5 Sommer-Sets. Hier geht es zum Set.

 


 

Foam Beetle

(handgebunden auf Kamasan-Haken B175, #12)

Der eine oder andere wird sie kennen – diese verflixten Tage, an denen immer und immer wieder Fischaktivität an der Oberfläche auszumachen ist, die Forellen buckeln und ganz offensichtlich irgendwas Winziges von der Oberfläche fressen – aber alle Köder unbeachtet lassen.

Damit ist nun Schluss!

Der Foam Beetle #12 kann an gewissen Tagen ein absolutes Ass im Ärmel sein (und das nicht nur an der Küste…), denn manchmal haben sich die Forellen regelrecht darauf eingeschossen, aufs Wasser gefallene Kleinstinsekten aufzusammeln. Oft sind dies eben auch kleine Käfer, die bei ablandigem Wind auf der Wasseroberfläche landen – und schon beginnt das große Fressen! Besonders gut kann man diese Fliege auch am Abend, dem frühen Morgen oder in der Nacht fischen.

 

Der Foam Beetle – für die ganz speziellen Tage…

 


 

Beaver Tail

(handgebunden auf Kamasan-Haken B800, #6)

Meerforellen sind es von klein auf gewöhnt, Nahrung von der Oberfläche zu nehmen. Für viele Küstenangler ist es jedoch etwas ganz Besonderes, der geliebten Beute mit einer Foam Fly nachzustellen. Wer es jedoch einmal erlebt hat, wie eine gute Forelle die Oberflächenfliege mit einem dumpfen Schmatzer inhaliert, wird fortan ein schwer kontrollierbares Verlangen nach dieser Art der Fischerei verspüren – und das Fischen mit der Foam Fly ist wirklich sehr effektiv!

Besonders in den wärmeren Monaten des Jahres – und wenn Oberflächenaktivität zu erkennen ist ohnehin – gibt es nichts Spannenderes als eine große Foam Fly verführerisch über die Hot Spots zu strippen, bis schließlich der Einschlag kommt…

Unser Beaver Tail ist eine Version der Chernobyl Ant, die durch ihre helle Farbgebung betört, die uv-aktiven verführerisch spielenden Beinchen und das uv-aktive Dubbing tragen zudem noch ihren Teil zur Fängigkeit bei. Besonders gut kann man diese Fliege auch am Abend, dem frühen Morgen oder in der Nacht fischen.

 

Der Beaver Tail – ordentlich Welle für Forelle!

 

Der Beaver Tail ist auch Bestandteil unseres Foam Fly-Sets, dieses findet ihr hier.

 


 

Chernobyl Ant

(handgebunden auf Kamasan-Haken B800, #6)

Meerforellen sind es von klein auf gewöhnt, Nahrung von der Oberfläche zu nehmen. Für viele Küstenangler ist es jedoch etwas ganz Besonderes, der geliebten Beute mit einer Foam Fly nachzustellen. Wer es jedoch einmal erlebt hat, wie eine gute Forelle die Oberflächenfliege mit einem dumpfen Schmatzer inhaliert, wird fortan ein schwer kontrollierbares Verlangen nach dieser Art der Fischerei verspüren – und das Fischen mit der Foam Fly ist wirklich sehr effektiv!

Besonders in den wärmeren Monaten des Jahres – und wenn Oberflächenaktivität zu erkennen ist ohnehin – gibt es nichts Spannenderes als eine große Foam Fly verführerisch über die Hot Spots zu strippen, bis schließlich der Einschlag kommt…

Unsere original Chernobyl Ant ist aufgrund der gelben Signalaspekten auf der dunklen Oberseite sehr gut auch auf weitere Entfernung zu erkennen. Die hellere Unterseite passt gut zu den uv-aktiven verführerisch spielenden Beinchen und dem uv-aktiven Dubbing. Besonders gut kann man diese Fliege auch am Abend, dem frühen Morgen oder in der Nacht fischen.

Bekannt ist die Chernobyl Ant in genau unserer Farbgebung auch aus diesem Fly TV-Video. Wo wunderbare Meerforellen im Mariager Fjord genau auf dieses Fliegenmuster gefangen werden.

 

Chernobyl Ant- und der Einschlag wird kommen!

 


 

Foam-Kobberbassen

(Handgebunden auf Ahrex FW580 – Wet Fly, Hakengröße 8)

Meerforellen sind es von klein auf gewöhnt, Nahrung von der Oberfläche zu nehmen. Für viele Küstenangler ist es jedoch etwas ganz Besonderes, der geliebten Beute mit einer Foam Fly nachzustellen. Wer es jedoch einmal erlebt hat, wie eine gute Forelle die Oberflächenfliege mit einem dumpfen Schmatzer inhaliert, wird fortan ein schwer kontrollierbares Verlangen nach dieser Art der Fischerei verspüren – und das Fischen mit der Foam Fly ist wirklich sehr effektiv!

Besonders in den wärmeren Monaten des Jahres – und wenn Oberflächenaktivität zu erkennen ist ohnehin – gibt es nichts Spannenderes als eine große Foam Fly verführerisch über die Hot Spots zu strippen, bis schließlich der Einschlag kommt…

Unser Foam-Kobberbassen ist ein absoluter Geheimtipp im Sommer, vereint er doch eines der besten Meerforellen-Fliegenmuster mit dem Reiz einer Foam Fly. Besonders die dicken runden Sommerforellen schieben sich oft träge durch die Fluten, um gemächlich die zahlreich vorkommenden Wasserinsekten einzusammeln. Oft genug kann man dies auch sehen und hören. Dann schlägt die Stunde des Foam-Kobberbassens! Besonders gut kann man diese Fliege auch am Abend, dem frühen Morgen oder in der Nacht fischen.

 

Der Foam-Kobberbassen – Die Mischung für den Erfolg!

 

0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop